titel.jpg

In letzter Zeit wurde viel über die Sanierung der Chemiemülldeponie Feldreben und die Qualität des Trinkwassers geredet und geschrieben.

Die „IG Deponie Feldreben richtig aufräumen“ möchte vor Ort das Deponiegelände und die Trinkwasserversickerung in der Hard anschauen und sich aus erster Hand informieren lassen.

Sie lädt deshalb neben ihren Mitgliedern interessierte Mitbewohner und Mitbewohnerinnen von Muttenz ein, an dieser Exkursion teilzunehmen. Exkursionsleiter sind der Altlastenexperte Martin Forter und der Co-Präsident der Allianz Deponie Muttenz Hanspeter Meier.

Die Exkursion findet am Samstag, 24. Mai 2014, 10.30 – 12.00 Uhr statt.

Treffpunkt der Exkursion ist die Strassenecke Birsfelderstrasse /Hofackerstrasse beim Pantheon.

Eine Anmeldung ist nicht nötig.